DSGVO

Die Datenschutzrichtlinie richtet sich an alle Personen, mit denen OPTIMEDIA interagiert, einschließlich Kunden und potenziellen Besuchern unserer Website sowie Benutzer unserer Anwendungen.

  1. Einführung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und / oder Dienstleistungen. Wenn Sie mit uns eine Beziehung eingehen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Diese Informationen sind in diesem Dokument aufgeführt (im Folgenden als bezeichnet "Datenschutz-Bestimmungen") sind wichtig. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen.

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen zu erklären, welche Daten wir verarbeiten (sammeln, verwenden, archivieren), warum wir sie verarbeiten, wie wir sie verarbeiten, Ihre Rechte gemäß der DSGVO und wie Sie diese Rechte ausüben können. Bei der Erhebung dieser Informationen agieren wir als Betreiber und sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Der Schutz und die Vertraulichkeit personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Da wir uns bewusst sind, dass Ihre persönlichen Daten Ihnen gehören, bemühen wir uns, diese sicher zu speichern und sorgfältig zu verarbeiten. Wir geben keine Informationen an Dritte weiter, ohne Sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu informieren. Wir treffen keine ausschließlich automatischen Entscheidungen, die einen wesentlichen Einfluss auf Sie haben. 

Durch den Besuch der Website, den Kauf unserer Produkte und / oder Dienstleistungen oder die Interaktion mit uns auf irgendeine Weise und / oder über einen Kommunikationskanal (E-Mail, Telefon, soziale Netzwerke usw.) stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Datenschutz und Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten für Werbe- oder Marketingzwecke. Wenn Sie mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen nicht einverstanden sind, verwenden Sie unsere Dienste oder Produkte bitte nicht. 

  1. Andere Dienstleistungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Anwendungen und Websites anderer Dritter, auf die Sie zugreifen können, indem Sie auf die Links auf unserer Website zugreifen. Dies liegt außerhalb unserer Kontrolle. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie auf jeder Website und / oder Anwendung zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten angeben.

  1. Wer sind wir?

OPTIMEDIA SRL, rumänische juristische Person mit Sitz in Oradea, Calea Sântandrei No. 38, eingetragen im Handelsregister unter Nr. J05 / 4381/1994, Steuernummer RO6576828, vertreten durch Pantiș Marius, als General Manager, ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die wir direkt von Ihnen oder aus anderen Quellen sammeln. 

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ist unsere Organisation ein Verantwortlicher für personenbezogene Daten. Damit Ihre Daten sicher verarbeitet werden können, haben wir alle Anstrengungen unternommen, um angemessene und angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu ergreifen. 

  1. Wer bist du?

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sind Sie, der einzelne Begünstigte unserer Produkte und / oder Dienstleistungen, der Vertreter oder Ansprechpartner eines Unternehmens, der Website-Besucher oder die Person, die in irgendeiner Beziehung zu unserem Unternehmen steht, a "betroffene Persondas heißt, eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. 

  1. Unsere Hingabe

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher verpflichten wir uns zur Einhaltung der europäischen und nationalen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Verordnung (EU) 679/2016, auch als DSGVO bekannt, und der folgenden Grundsätze:

  • Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz

Wir verarbeiten Ihre Daten legal und korrekt. Wir sind immer transparent darüber die Informationen, die wir verwenden, und Sie werden ordnungsgemäß informiert. 

  • Die Kontrolle liegt bei Ihnen

Im Rahmen des Gesetzes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, personenbezogene Daten zu prüfen, zu ändern, zu löschen dass Sie mit uns geteilt haben und Ihre anderen Rechte ausüben. 

  • Datenintegrität und Zweckbeschränkung

Wir verwenden die Daten nur für die zum Zeitpunkt der Erfassung beschriebenen Zwecke oder für neue Zwecke kompatibel mit den ersten. In jedem Fall sind unsere Zwecke kompatibel mit Gesetzgebung. Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt sind korrekt, vollständig und aktuell.

  • Sicherheit

Wir haben angemessene Sicherheits- und Verschlüsselungsmaßnahmen implementiert, um Sie zu schützen die besten persönlichen Informationen. Beachten Sie jedoch, dass keine Website, Keine Anwendung und keine Internetverbindung ist absolut sicher.

  1. Veränderung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Alle Aktualisierungen und Änderungen dieser Richtlinie werden sofort nach Benachrichtigung wirksam Dies tun wir, indem wir auf der Website veröffentlichen und / oder eine E-Mail-Benachrichtigung senden.

  1. Fragen und Wünsche

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben oder wenn Sie Ihre gesetzlichen Rechte im Zusammenhang mit den von uns gespeicherten Daten ausüben möchten oder wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit Datenschutzproblemen haben, können Sie uns unter schreiben E-Mail: gdpr@optimedia.eu

  1. Welche Informationen sammeln wir über Sie?

Wenn Sie auf unserer Website surfen, uns eine Anfrage per E-Mail senden oder uns für einen anderen Zweck und auf einem anderen Kommunikationskanal kontaktieren, können Sie uns die folgenden personenbezogenen Daten mitteilen, die wir direkt von Ihnen oder aus anderen Quellen sammeln , sowie:

  • Name und Nachname
  • Die Privatadresse
  • E-Mail-Addresse
  • Numarul de telefon
  • Kennwort
  • Nutzername

Wir sammeln die meisten Informationen direkt von Ihnen (z. indem Sie ein Formular auf der Website ausfüllen - WENN ES NOTWENDIG IST . Die meisten Informationen sind wie oben beschrieben, es kann jedoch Situationen geben, in denen wir Daten von Dritten (Partnern, Werbeplattformen) wie Beschaffungsinformationen und Interessen sammeln. 

Zusätzlich zu den oben angegebenen Informationen können wir abhängig von den Umständen auch die folgenden Informationen sammeln: 

  • [wenn es nötig ist] Wie Sie mit unserer Website oder unseren Anzeigen interagieren (z. B. Informationen darüber, wie und wann Sie auf unsere Website zugreifen oder mit welchem ​​Gerät Sie auf unsere Website zugreifen);
  • Informationen beim Ausfüllen von Formularen oder Fragebögen;
  • Der Inhalt von Nachrichten, die über Messaging- und E-Mail-Systeme gesendet werden.
  • Interaktionen zwischen Ihnen und uns in sozialen Netzwerken (z. B. Likes, Shares, Kommentare);
  • Informationen, die wir über Sie von anderen Unternehmen der Gruppe oder von Dritten sammeln, die Ihre Zustimmung erhalten haben oder ein anderes gesetzliches Recht haben, diese Informationen mit uns zu teilen (einschließlich Partner / Veröffentlichungs- oder Werbeplattformen).

[wenn es nötig ist] Bei Einkäufen werden bestimmte Zahlungsinformationen (Kartendaten) erfasst, die jedoch von unseren Verarbeitungspartnern so gespeichert werden, dass wir diese Daten nicht lesen und nicht darauf zugreifen können. Wir werden nur informiert, wenn der Kauf erfolgreich war. 

Wir können Daten durch Cookies oder andere ähnliche Technologien sammeln, wie zum Beispiel:

  • IP Adresse
  • Internet-Browser
  • Lage

Die Webseiten, auf die Sie auf unserer Website zugreifen

Andere Daten 

Automatisch gesammelte Informationen, bei denen es sich nicht um personenbezogene Daten handelt
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden die Informationen gelegentlich automatisch (dh nicht durch Registrierung) erfasst, die sich nicht auf eine bestimmte Person beziehen (z. B. den Typ des verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems; den Domainnamen der Website). Die Website Sie kamen von (die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Zeit, die auf der Website verbracht wurde, die angezeigten Seiten). OPTIMEDIA verwendet diese Informationen, um die Popularität unserer Websites zu analysieren und deren Inhalt zu verbessern. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, speichern wir möglicherweise Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer, das Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch erkennt. Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, eine Website an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Passwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies generell ablehnen,

  1. Warum sammeln wir diese Informationen?

Wir sammeln personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • [wenn es nötig ist] Um einen Vertrag zwischen Ihnen und uns abzuschließen oder auszuführen;
  • Um Ihre Fragen und Wünsche zu beantworten und Ihnen Kundensupport zu bieten;
  • Zu Marketingzwecken, jedoch nur, wenn wir Ihre vorherige Zustimmung haben oder wenn eine rechtliche Ausnahme von der Einholung der Zustimmung besteht;
  • Bereitstellung und Verbesserung der von uns angebotenen Dienstleistungen und Produkte;
  • Um technische Probleme zu diagnostizieren oder zu beheben, bieten wir Beratungsservice an
  • Um uns gegen Cyber-Angriffe zu verteidigen;
  • [wenn es nötig ist] Für die Erstellung und / oder Führung von Konten;
  • Einhaltung des Gesetzes, z. B. Einhaltung des Steuerrechts, nach dem wir Buchhaltungsunterlagen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen;
  • Ein Recht vor Gericht zu begründen oder geltend zu machen;
  • Für Analyse- und Forschungszwecke;
  • Für die Durchführung von Werbeaktionen und Wettbewerben;
  • Um Verbrechen, Täuschungen oder Betrug zu verhindern;
  • Wenn Sie Dienstleistungen und Produkte bei uns kaufen 
  • Zur Datenverarbeitung zu Gebotszwecken
  1. Was ist die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung?

Je nach Einzelfall können wir folgende rechtliche Gründe heranziehen:

  • Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten;

Wenn Sie jedoch ein Kunde von uns sind, können wir mit Ihrer Zustimmung Werbebotschaften (Direktmarketing) über ähnliche Waren und Dienstleistungen senden. 

In jedem Fall können Sie jedoch dem Direktmarketing widersprechen und / oder zurücktreten jederzeit Einwilligung durch Befolgen der Anweisungen zum Abbestellen ('abmelden”) Von jeder E-Mail oder durch Senden einer schriftlichen Anfrage an Email optimmedia@optimedia.eu

  • Die Bearbeitung ist für den Abschluss oder die Ausführung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich;
  • Die Verarbeitung ist zum Zweck unserer berechtigten Interessen oder der einer anderen Partei erforderlich, es sei denn, Ihre Interessen, Rechte oder Freiheiten haben Vorrang.

Wenn wir das berechtigte Interesse verwenden, führen wir eine Analyse des berechtigten Interesses (Abwägungstest) durch, durch die wir unser Interesse und Ihre Interessen abwägen. 

  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. Einhaltung der Steuergesetzgebung, nach der wir Buchhaltungsunterlagen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen, oder Bereitstellung bestimmter Informationen für autorisierte öffentliche Stellen und Institutionen);
  • In einigen Fällen kann eine Verarbeitung erforderlich sein, um die vitalen Interessen von Ihnen oder einer anderen Person zu schützen.

Bitte beachten Sie, dass keine Zustimmung erforderlich ist und wir fortfahren werden Ihre Zustimmung nur in Situationen einzuholen, in denen wir dies nicht tun Wir verwenden eine andere Rechtsgrundlage. 

  1. Wie lange speichern wir die Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung der Ziele erforderlich ist, jedoch nicht länger als 5 Jahr von der Beendigung des Vertrages oder von der letzten Interaktion mit uns. 

Nach Ablauf des Zeitraums werden personenbezogene Daten zerstört oder von Computersystemen gelöscht oder in anonyme Daten zur Verwendung in wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Untersuchungen umgewandelt.

Bitte beachten Sie, dass wir in bestimmten ausdrücklich geregelten Situationen Daten für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum speichern.

Wie teilen wir Ihre Informationen mit anderen?

Wir können Ihre Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht an Geschäftspartner oder andere Dritte weitergeben. Wir bemühen uns ständig, sicherzustellen, dass diese Dritten angemessene Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben. Wir haben Vertragsbedingungen mit diesen Dritten, damit Ihre Daten geschützt sind. In diesen Situationen stellen wir sicher, dass jede Übertragung aufgrund Ihrer Zustimmung oder einer anderen Rechtsgrundlage legitim ist. Beispielsweise können wir Ihre Daten an andere Unternehmen weitergeben, z. B. an IT- oder Telekommunikationsdienstleister, Buchhalter, Rechtsberater und andere Dritte, mit denen wir ein Vertragsverhältnis haben. Diese Dritten werden mit größter Sorgfalt ausgewählt, damit Ihre Daten nur für die von uns angegebenen Zwecke verarbeitet werden. 

Wir können Ihre Daten auch an Geschäftspartner weitergeben, wenn wir uns gemeinsam um die Bereitstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung bemühen. Obwohl dies unwahrscheinlich ist, können wir das Geschäft oder einen Teil des Geschäfts in Zukunft verkaufen, einschließlich der Übertragung Ihrer Daten. Wir können die Daten mit Ihrer Zustimmung oder gemäß Ihren Anweisungen an andere Parteien weitergeben, beispielsweise wenn Sie eine Portabilitätsanfrage stellen. Wir sind auch in der Lage, Ihre persönlichen Daten der Staatsanwaltschaft, der Polizei, den Gerichten und anderen zuständigen staatlichen Stellen auf der Grundlage und innerhalb der Grenzen der gesetzlichen Bestimmungen und aufgrund ausdrücklicher Anfragen zur Verfügung zu stellen.

Wir werden in angemessenen Grenzen sicherstellen, dass Ihre Daten den Europäischen Wirtschaftsraum nicht verlassen. In dem Maße, in dem wir Daten in Nicht-EWR-Länder übertragen, stellen wir in jedem Fall sicher, dass die Übertragungen aufgrund Ihrer Daten legitim sind Zustimmung. Ihre ausdrückliche oder andere Rechtsgrundlage.

  1. Marketing

Soweit wir Ihre vorherige Zustimmung erhalten haben, können wir Direktmarketing-Technologien und gezielte Werbung verwenden und dabei die über Sie gesammelten Informationen zu Interessen, Vorlieben, Einkäufen, Alter, Standort usw. verwenden. Beispielsweise können wir E-Mails senden, Anzeigen auf unserer Website oder in sozialen Medien schalten oder Anzeigen auf Websites, Anwendungen oder anderen mit dem Internet verbundenen Geräten von Drittanbietern schalten. 

  • Welche Daten sammeln wir für das Marketing?

Für Direktmarketingaktivitäten oder gezielte Werbung können wir folgende Informationen verwenden:

  • Informationen, die durch Cookies und andere ähnliche Technologien (Standort, Gerät, Browser, Alter usw.) gesammelt werden;
  • Ihre Einkäufe, wie Sie mit unseren Waren und Dienstleistungen interagiert haben und das Feedback, das Sie erhalten haben;
  • Alter, Land, Region, Geschlecht;
  • Sonstige Informationen von unseren Marketingpartnern, Informationen, die Sie mit Ihrer Zustimmung erhalten haben. 
  • Marketingpartner

Unsere Marketingpartner wie Facebook, Google und / oder Andere Agenturen helfen uns bei der Bereitstellung von Marketing für Sie auf der Grundlage der Informationen, die sie direkt von Ihnen und mit Ihrer Zustimmung sammeln. In einigen Fällen geben wir sogar neue Informationen weiter, die wir von Ihnen sammeln. Wir stellen in jedem Fall sicher, dass diese Übertragungen legal sind wir haben in Punkt 8.5 erklärt. 

Unsere Partner können Werbung für unsere Dienstleistungen und Produkte schalten, basierend auf Daten, die zuvor von Ihnen (Interessen, Präferenzen) auf anderen Websites und / oder Dienstleistungen gesammelt wurden. Unsere Marketingpartner können die Informationen, die wir über Sie sammeln, auch zur Verbesserung von Diensten und / oder Algorithmen (einschließlich Algorithmen für künstliche Intelligenz) verwenden. 

 

  • Wie können Sie Direktmarketing aufgeben?

Sie können dem Direktmarketing jederzeit widersprechen und / oder Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in jeder E-Mail folgen ("Abbestellen" oder "Abbestellen") oder eine Anfrage an diese Adresse senden Email optimmedia@optimedia.eu

Informationen zum Deaktivieren von interessenbezogener Werbung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. 

  1. Was sind deine Rechte?

Ihre Rechte unter der DSGVO sind wie folgt:

  • Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie eine entsprechende Anfrage an senden E-Mail an optimedia@optimedia.eu. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre Daten auf der Grundlage dieser Rechtsgrundlage weiterhin verarbeiten, sofern wir eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ermittelt haben. Wir haben das Recht, einen oder mehrere Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten zu verwenden. 

  • Das Recht, über die Verarbeitung Ihrer Daten informiert zu werden
  • Das Recht auf Zugang zu Daten

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu erhalten, dass wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeiten dürfen oder nicht, und in diesem Fall auf diese Daten und Informationen zuzugreifen, die von bereitgestellt werden Kunst. 15 Abs. (1) der DSGVO. 

  • Das Recht, ungenaue oder unvollständige Daten zu korrigieren

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten zu erhalten, die Sie betreffen.

  • Löschrecht ("das Recht, vergessen zu werden")

In den vorgesehenen Situationen in Kunst. 17 der DSGVO, Sie haben das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu beantragen und zu erhalten. 

  • Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken

In den vorgesehenen Fällen in Kunst. 18 der DSGVOSie haben das Recht, die Verarbeitungsbeschränkung anzufordern und zu erhalten. 

  • Das Recht, die Daten, die wir über Sie haben, an einen anderen Betreiber zu übertragen ("Recht auf Portabilität")

In den vorgesehenen Fällen in Kunst. 20 der DSGVOSie haben das Recht, Datenportabilität anzufordern und zu erhalten. 

  • Das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen

In den vorgesehenen Fällen in Kunst. 21 der DSGVOSie haben das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen. 

  • Das Recht, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf der automatischen Verarbeitung beruht, einschließlich der Erstellung von Profilen mit rechtlichen Auswirkungen oder ähnlichen wesentlichen Auswirkungen auf Sie. 
  • Das Recht, vor Gericht zu gehen, um Ihre Rechte und Interessen zu verteidigen
  • Das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen

Bitte beachte, dass:

  • Sie können Ihre Einwilligung zum Direktmarketing jederzeit widerrufen, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in jeder E-Mail / SMS oder anderen E-Mail folgen.
  • Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie dies tun, indem Sie eine schriftliche Anfrage einreichen, die unterschrieben und datiert ist per E-Mail: optimmedia@optimedia.eu
  • Die oben aufgeführten Rechte sind nicht absolut. Es gibt Ausnahmen, daher wird jede eingegangene Anfrage analysiert, damit wir entscheiden können, ob sie gerechtfertigt ist oder nicht. Soweit der Antrag begründet ist, erleichtern wir Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte. Wenn der Antrag unbegründet ist, werden wir ihn ablehnen, Sie jedoch über die Gründe für die Ablehnung und das Recht informieren, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen und vor Gericht zu gehen.
  • Wir werden versuchen, Ihre Anfrage innerhalb eines Monats zu beantworten. Die Frist kann jedoch in Abhängigkeit von verschiedenen Aspekten verlängert werden, z. B. von der Komplexität der Anfrage, der großen Anzahl eingegangener Anfragen oder der Unfähigkeit, Sie rechtzeitig zu identifizieren.
  • Wenn wir Sie trotz unserer Bemühungen nicht identifizieren können und Sie uns keine zusätzlichen Informationen zur Identifizierung zur Verfügung stellen, müssen wir der Anfrage nicht nachkommen.
  1. Fragen, Wünsche und Ausübung von Rechten 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, Ihre gesetzlichen Rechte ausüben möchten oder andere Datenschutzbedenken haben, können Sie uns unter schreiben E-Mail- gdpr@optimedia.eu

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten außerdem:

E-Mail-Adresse:

 

Telefon:

 

Herzliche Glückwünsche! Du hast das Ende erreicht. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um herauszufinden, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen!